Gesetzliche Feiertage in Großbritannien im Jahr 2022

Sie leben im Vereinigten Königreich? Hier finden Sie eine Liste aller gesetzlichen Feiertage im Vereinigten Königreich im Jahr 2022 sowie weitere wichtige Termine, die Sie sich in Ihrem Kalender notieren sollten.

Egal, ob Sie im Vereinigten Königreich leben oder nur zu Besuch sind, es ist wichtig, sich die Daten der britischen Feiertage zu merken. Denn viele Unternehmen und öffentliche Einrichtungen haben an diesen Tagen geschlossen oder bieten eingeschränkte Dienstleistungen an.

Damit Sie nichts Wichtiges verpassen, haben wir in unserem Leitfaden eine Liste der gesetzlichen Feiertage im Vereinigten Königreich sowie wichtige Daten für Ihren Kalender zusammengestellt.

Wie viele gesetzliche Feiertage gibt es im Vereinigten Königreich?

Im Jahr 2022 gibt es insgesamt 9 gesetzliche Feiertage. Darin enthalten ist der zusätzliche Feiertag anlässlich des Platinjubiläums der Königin.

Die gesetzlichen Feiertage im Vereinigten Königreich werden in der Regel als Bankfeiertage bezeichnet. Einige Feiertage im Vereinigten Königreich fallen mit farbenfrohen britischen Festen zusammen, was eine gute Gelegenheit ist, die besten lokalen britischen Gerichte zu probieren. Viele Geschäfte sind an den britischen Feiertagen geschlossen, und einige Verkehrsmittel im Vereinigten Königreich fahren nach einem reduzierten Fahrplan.

Es ist wichtig zu wissen, dass die britischen Feiertage in den vier Ländern des Vereinigten Königreichs leicht unterschiedlich sind. So gibt es in Nordirland beispielsweise zwei Feiertage mehr als in England. Dies sind der St. Patrick’s Day und der Jahrestag der Schlacht am Boyne im Jahr 1690. Auch in Schottland gibt es mehrere Feiertage, die nur für bestimmte Regionen gelten.

Wenn britische Feiertage auf ein Wochenende fallen, wird der nächste Wochentag (oft ein Montag) in der Regel zu einem Ersatztag als britischer Nationalfeiertag.

Gesetzliche Feiertage im Vereinigten Königreich im Jahr 2021

Im Folgenden finden Sie eine Liste der britischen Feiertage, die im Jahr 2021 im ganzen Land gelten, sofern nicht anders angegeben. Weitere Feiertage können von der Regierung zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

1. Januar (Freitag): Neujahr (New Year’s Day)
4. Januar (Montag): Neujahrsfeiertag (Schottland)
17. März (Mittwoch): St. Patrick’s Day (Nordirland)
2. April (Freitag): Karfreitag
5. April (Montag): Ostermontag
3. Mai (Montag): Maifeiertag
31. Mai (Montag): Frühlingsfeiertag
12. Juli (Montag): Schlacht am Boyne (Nordirland)
2. August (Montag): Sommerlicher Bankfeiertag (Schottland)
30. August (Montag): Summer Bank Holiday (allerdings nicht in Schottland)
30. November (Dienstag): St. Andrew’s Day (Schottland)
25. Dezember (Samstag): Weihnachtstag
26. Dezember (Sonntag): Weihnachtsfeiertag
27. Dezember (Montag): Weihnachtsfeiertag
28. Dezember (Dienstag): Boxing Day (Weihnachtsfeiertag)

Gesetzliche Feiertage im Vereinigten Königreich im Jahr 2022

Nachfolgend finden Sie eine Liste der britischen Feiertage, die für 2022 bestätigt wurden; weitere können jedoch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

1. Januar (Samstag): Neujahr (New Year’s Day)
3. Januar (Montag): Neujahrsfeiertag
4. Januar (Dienstag): Neujahrsfeiertag (Schottland)
17. März (Donnerstag): St. Patrick’s Day (Nordirland)
15. April (Freitag): Karfreitag
18. April (Montag): Ostermontag
2. Mai (Montag): Maifeiertag
2. Juni (Donnerstag): Frühlings-Bankfeiertag
3. Juni (Freitag): Platin-Jubiläums-Bankfeiertag
12. Juli (Dienstag): Schlacht am Boyne (Nordirland)
1. August (Montag): Summer Bank Holiday (nur Schottland)
29. August (Montag): Summer Bank Holiday (allerdings nicht in Schottland)
30. November (Mittwoch): St. Andrew’s Day (Schottland)
25. Dezember (Sonntag): Weihnachtstag
26. Dezember (Montag): Weihnachtsfeiertag
27. Dezember (Dienstag): Weihnachtsfeiertag

Wichtige Termine im Vereinigten Königreich im Jahr 2022

25. Januar (Dienstag): Burns Night – Schottland
1. Februar (Dienstag): Chinesisches Neujahr
1. März (Dienstag): Faschingsdienstag
27. März (Sonntag): Muttertag
27. März (Sonntag): Die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt, da die britische Sommerzeit (BST) beginnt
2. April (Samstag): Ramadan beginnt
3. Mai (Dienstag): Eid al-Fitr
19. Juni (Sonntag): Vatertag
5. Oktober (Mittwoch): Jom Kippur
25. Oktober (Dienstag): Diwali
30. Oktober (Sonntag): Die Uhren werden eine Stunde zurückgestellt, da die britische Sommerzeit (BST) endet
5. November (Samstag): Guy-Fawkes-Nacht – manchmal auch als Bonfire Night bezeichnet

Schreibe einen Kommentar